St. Hippolyt Mucolyt Atemwegskur 5kg Eimer

35,63 (as of 17. Oktober 2018, 21:16)

temwegsprobleme nehmen immer mehr zu. Selten stehen dem Pferd natürliche Kräuter mit wertvollen Sekundären Pflanzenstoffen, z.B. ätherischen Ölen, zur Verfügung.
Zusammensetzung: Kräuter (Pfefferminze, Thymian, Kamille, Spitzwegerich, Fenchel, Blockshornklee, Anis, Kümmel, Huflattich) 50%,Luzernehäcksel, Malz, Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Weizenkleie, Maiskeime,Haferschälkleie, Gerstenflocken,Traubenkernextrakt, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Rübenfasern,Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen), Salz, Seealgenmehl, Erbsenprotein, Himalayasal
Fütterungsempfehlung: ca. 40 g je 100 kg Körpergewicht und T ag. Für die Präventionsfütterung genügen ca. 20 g je 100 kg Körpergewicht. Dieses HorseCare-Konzentrat sollte unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden. Bei mäkeligen Pferden mit kleiner Futtermenge anfüttern.

Beschreibung

Atemwegsprobleme nehmen immer mehr zu. Selten stehen dem Pferdnatürliche Kräuter mit wertvollen Sekundären Pflanzenstoffen, z.B.ätherischen Ölen, zur Verfügung.Raum und ZeitWenn das Pferd die Möglichkeit hätte, würde es täglich weite Streckenzurücklegen.
temwegsprobleme nehmen immer mehr zu. Selten stehen dem Pferd natürliche Kräuter mit wertvollen Sekundären Pflanzenstoffen, z.B. ätherischen Ölen, zur Verfügung.
Zusammensetzung: Kräuter (Pfefferminze, Thymian, Kamille, Spitzwegerich, Fenchel, Blockshornklee, Anis, Kümmel, Huflattich) 50%,Luzernehäcksel, Malz, Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Weizenkleie, Maiskeime,Haferschälkleie, Gerstenflocken,Traubenkernextrakt, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Rübenfasern,Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen), Salz, Seealgenmehl, Erbsenprotein, Himalayasal
Fütterungsempfehlung: ca. 40 g je 100 kg Körpergewicht und T ag. Für die Präventionsfütterung genügen ca. 20 g je 100 kg Körpergewicht. Dieses HorseCare-Konzentrat sollte unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden. Bei mäkeligen Pferden mit kleiner Futtermenge anfüttern.