Salzleckstein Leckstein Mineralleckstein Steinsalz Salz 10kg Einzelfuttermittel Nutztiere

Geeignet für Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde und Wild
Stein-Abmessungen (LxBxH): 183x183x159 mm, Bohrung 28mm
Aus hochwertigen Salzen hergestellt

Beschreibung

Salzleckstein Leckstein Mineralleckstein Steinsalz Siedesalz Salz Natrium 10kg

Überwiegend im Freien weidende Tiere, z. B. Rinder, Schafe und Wild, können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Salz-Lecksteine ihren Natriumbedarf in gewohnter Umgebung decken. Salit Lecksteine werden nach einem besonderen Verfahren aus einwandfreien Rohstoffen hergestellt und sind witterungsbeständig. Die Basis der Lecksteine ist vollkommen naturbelassenes Steinsalz oder hochreines Siedesalz. Komponenten, die für die Herstellung der Lecksteine verwendet werden, sind z. B. Mineralien, Spurenelemente und Vitamine.
Mit den Salzlecksteinen steht Rindern, Pferden, Schafen uvm. eine leicht aufzunehmende Salzquelle zur Verfügung, mit der sie ihren täglichen Bedarf decken können.

  • Geeignet für Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde und Wild
  • Stein-Abmessungen (LxBxH): 183x183x159 mm, Bohrung 28mm
  • Nettogewicht: 10 kg
  • Haltbarkeit: unbegrenzt
  • Aus hochwertigen Salzen hergestellt
  • Analytischer Bestandteil: 38,5% Natrium
  • Die Salzstruktur schont die Tierzunge
  • Besonders ergiebig durch hohe Witterungsbeständigkeit und Stabilität
  • Die SÜDSALZ GmbH verfügt über ein zertifiziertes Management-System entsprechend ISO 9001/14001
    und ist Teilnehmer am QS-System („Prüfsystem für Lebensmittel“), von QM Milch anerkannter Einzelfuttermittelhersteller und nach GMP+-B3 (PDV) zertifiziert
  • Gemäß den Vorgaben des Bioland e.V. hergestellt
  • Die Produkte können in der ökologischen/biologischen Produktion gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) Nr. 889/2008 verwendet werden

Geeignet für Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde und Wild
Stein-Abmessungen (LxBxH): 183x183x159 mm, Bohrung 28mm
Aus hochwertigen Salzen hergestellt
Besonders ergiebig durch hohe Witterungsbeständigkeit und Stabilität
Die Salzstruktur schont die Tierzunge