Lucky Reptile FT-644M FurniTarrium Ahorn, Holzterrarium, 60 x 40 x 40 cm

98,23 (as of 18. Oktober 2018, 7:48)

Hochwertiges Holzterrarium zum Selbstaufbau
Gute Isolation – senken Sie Ihre Energiekosten!
Steigert das Sicherheitsgefühl der Tiere dank nicht einsehbaren Seiten und Deckel

Beschreibung

Gegenüber Glasterrarien haben Sie einige nicht zu unterschätzende Vorteile. Generell wirkt die Holzbauweise optisch wärmer und mit den erhältlichen Ahorn und Buche Dekoren fügen sie sich gut in eine Wohnumgebung ein. Holz isoliert außerdem viel besser als Glas, so dass für den Betrieb eines Holzterrariums deutlich weniger Energie benötigt wird als für ein Glasterrarium. Bei den heutigen Energiepreisen ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
Neben den geringen Betriebskosten ergeben sich weitere Vorteile für den Anwender. So kann er problemlos nachträglich Löcher bohren, überall wo gewünscht schnell Beleuchtung und andere Dinge befestigen und mehrere Terrarien ohne Regal übereinander stapeln.

Auch die Tiere fühlen sich in einem Holzterrarium wohler als in einem normalen Glasterrarium. Sie haben praktisch nach allen Seiten Sichtschutz und sitzen nicht auf dem „Präsentierteller“. Das erhöht das Sicherheitsgefühl, verkürzt die Eingewöhnungszeit und sorgt für ein natürlicheres Verhalten, da der Stress für die Tiere deutlich reduziert wird.

Die Frontscheiben haben eingelassene Griffmulden und sind aus gehärtetem Glas für höchste Sicherheit. Diese Scheiben zerbrechen nicht einfach, selbst wenn sie auf den Boden fallen.
Um eine optimale Lüftung zu gewährleisten, sind an der Front und der Rückseite großflächige Lüftungsflächen installiert. Eine spezielle Kabeldurchführung auf der Rückseite ermöglicht auch die problemlose Durchführung von Schukosteckern.

Hochwertiges Holzterrarium zum Selbstaufbau
Gute Isolation – senken Sie Ihre Energiekosten!
Steigert das Sicherheitsgefühl der Tiere dank nicht einsehbaren Seiten und Deckel
Einfache Technikinstallation – nachträgliches Bohren? Kein Problem!
Optisch ansprechend – fügt sich gut in die Wohnumgebung ein