Dragon Biocal weiß 5kg Kalziumkarbonat Bodengrund

Amazon.de Price: 7,60 (as of 31/03/2018 07:05 PST- Details)

Beschreibung

DRAGON BIOCAL besteht
zu 98% aus Kalziumkarbonat. Bei Aufnahme
durch Ihr Tier kommt es dem natürlichen
Kalziumbedarf entgegen und
fördert durch den hohen Eisengehalt die
Blutbildung! Die runde, glatte Form des
Einzelkorns verhindert Verletzungen,
insbesondere des Verdauungstraktes.

Bitte mischen Sie BioCal bei pfl anzenfressenden
Reptilien wie Bart- oder Dornschwanzagame,
grünem Leguan oder Landschildröte nur
im Verhältnis 1:1 mit Terrarienerde oder Coco-
Ground. Es kann sonst, durch Übermäßige Aufnahme
zu Verstopfungen führen. Oder wählen
Sie für Herbivore einen der vielen
anderen vorzüglichen DRAGON
Bodengründe aus. Für Agamen
zum Beispiel DRAGON
Termite.

INFO BIOCAL & TERMITE
Rein mineralische Bodengründe gewährleisten auch bei
hoher Luftfeuchte Keimarmut im Bodenbereich. Hier muss
besonders der Form und der chemischen Zusammensetzung
des einzelnen Kornes Beachtung geschenkt werden.
Dragon BioCal bietet hier viele Vorteile in einem Material.
BioCal besteht aus nahezu reinem Calciumcarbonat in
Form runder, glatter Körner. Mitgefressenes BioCal wird
vollständig verdaut und dient den Tieren als zusätzliche
Kalziumquelle zum Aufbau von Knochensubstanz. Die im
Biocal farbgebenden Eisensalze dienen der Blutbildung.
Darüber hinaus vermag Biocal im Terrarium Harnsäure
zu binden. Das Wasserhaltevermögen entspricht etwa
dem von gewaschenem Sand. Dragon Termite kommt
besonders den Bedürfnissen grabender und höhlenbauender
Terrarienbewohner entgegen. Angefeuchtet lässt
sich Termite problemlos wie natürlicher Lehm modellieren
und verhärtet sich beim Trocknen. Nach erneuter Befeuchtung
lässt sich Termite erneut modellieren. Da das
einzelne Korn von Tonkolloiden ummantelt ist, verursacht
Termite keine sandtypischen Probleme wie sie z.B. von
harten Sanden bekannt sind.