Canina Pharma Katzenmilch 450 g, Katzenleckerli, Katzenfutter

Amazon.de Price: 21,38 (as of 06/04/2018 00:20 PST- Details)

Beschreibung

Muttermilchersatz für Kätzchen vom 1. Lebenstag an

Kann ab dem 1. Lebenstag zugefüttert werden! – Muttermilchersatz mit 15% Traubenzucker – Durch weitestgehenden Laktoseentzug kein Erbrechen, kein Durchfall – Zur Ernährung mutterloser Kätzchen – Zur Vorbereitung der Katze auf die Laktation (Milchproduktion des Muttertieres) – Zur Ergänzung der Nahrung und zur Entlastung der säugenden Katze – Als Nahrungsergänzung für Gebrauchs-, Zucht-, alternde und kranke Katzen – Als Zufutter bei nicht ausreichender Muttermilch , Inhalt: 450g , Zusammensetzung: Milch- und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe , Inhaltsstoffe: 30% Rohprotein, 25% Rohfett, 7,5% Rohasche, 0,1% Rohfaser, 1,1% Calcium, 0,8% Phosphor, 0,4% Natrium, 0,1% Magnesium , Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 15.000 IE, Vitamin D3 1.500 IE, Vitamin E 150mg, Vitamin B1 5mg, Vitamin B2 10mg, Nikotinsäure 20mg, Vitamin K3 1mg, Ca-Pantothenat 20mg, Vitamin C 50mg, Cholinchlorid 1.250mg, Zink 150mg, Eisen 160mg, Mangan 15mg, Kupfer 15mg, Kobalt 2mg, Jod 2mg, Folsäure 1mg, Selen 0,3mg, Biotin 500mcg, Vitamin B12 50mcg , Fütterungsempfehlung bei mutterlosen Kätzchen (Angaben in Teelöffel pro Mahlzeit): 1.-3. Lebenstag 1TL (alle 2Std. 10x, davon 3x nachts), 4.-7. Lebenstag 1-2 TL (alle 2 Std. 10x davon nachts 3x), 8.-9. Lebenstag 2 TL (alle 2Std. 10x), 10. Lebenstag 2-3TL (alle 2Std. 10x), 11.-14. Lebenstag 4-5 TL (alle 2-3Std. 8x), 15.-21. Lebenstag 5 TL (alle 2-3 Std. 8x) , Anwendung als Zufutter bei nicht ausreichender Muttermilch und zur Entlastung des Muttertieres wie oben, Trinkmenge und Häufigkeit anpassen. Anwendung als Zu- und Aufbaufutter für Jungkatzen, für tragende, säugende, alternde, schwache oder kranke Katzen die Katzenmilch trocken in das Futter mischen. , Zubereitung: Die Milch bei ca. 35°C mit einem Schneebesen anrühren. 1 Teil Katzenmilch und 4 Teile Wasser (1:4). Für jeden Tag gesondert zubereiten.